thumbnail Hallo,

Der Ivorer kehrt im Achtelfinale an seine alte Wirkungsstätte zurück und trifft viele alte Bekannte wieder. Die Vorfreude ist riesig.

Istanbul. Didier Drogba und seine Teamkollegen von Galatasaray treffen im Achtelfinale der Champions League auf den FC Chelsea. Der Torjäger kehrt damit an seine alte Wirkungsstätte, die Stamford Bridge, zurück und trifft auf seinen ehemaligen Trainer Jose Mourinho.

"Was für eine Auslosung. Ich bin der glücklichste Mann der Champions League", so Drogba im Anschluss an die Achtelfinal-Auslosung per Instagram. "Ich werde beide Spiele zu Hause bestreiten. Wir sehen uns in ein paar Monaten!"

Über 300 Einsätze für Chelsea

Drogba trug insgesamt achte Jahre lang das Trikot der Blues. In 226 Ligaspielen gelangen ihm 100 Treffer. Er gewann auf der Insel unter anderem dreimal die Meisterschaft und viermal den FA-Cup. In der Zeit von 2004-2012 bestritt der 35-Jährige zusammen knapp über 340 Pflichtspiele für Chelsea.

Zum Abschluss seiner Zeit bei den Blues gewann er im Jahr 2012 das Champions-League Finale gegen den FC Bayern in München nach Elfmeterschießen. Sein Kopfballtreffer kurz vor Ende der regulären Spielzeit (88. Spielminute) rettete sein Team damals in die Verlängerung.

EURE MEINUNG: Kann Drogba mit Galatasaray gegen Chelsea bestehen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig