thumbnail Hallo,

Besiktas Istanbul musste bei Bursaspor eine bitter 0:3-Niederlage hinnehmen. Damit ist der Meisterschaftszug nun wohl entgültig abgefahren.

Bursa. Besiktas ist am 28. Spieltag der Süper Lig bei Bursaspor mit 0:3 (0:2) unter die Räder gekommen. Sebastian Pinto (15.), Pablo Batalla (36.) und Ferhat Kiraz (65.) erzielten die Tore.

Besiktas liegt als Dritter mittlerweile sechs Zähler hinter Fenerbahce und gar zehn Punkte hinter Spitzenreiter Galatasaray. Bursaspor ist Fünfter und darf auf die Teilnahme an der Europa League hoffen.

Bereits in der ersten Halbzeit nutzten die Gastgeber die Schwächen der Besiktas-Abwehr aus und gingen nach einer viertel Stunde durch Pinto in Führung. Bursa spielte trotz der Führung offensiv weiter und stellte auf 2:0 zur Pause.

Wer nach der Pause ein Aufbäumen des Klubs aus Istanbul erwartet hatte, wurde enttäuscht. Einziger auffälliger Aktivposten bei den Gästen war Manuel Fernandez.

Auf der Gegenseite bediente der überragende Batalla mit der elften Torvorlage der Saison seinen Mitspieler Kiraz, der zum 3:0-Endstand einschob.

EURE MEINUNG: Wie habt ihr das Spiel gesehen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig