thumbnail Hallo,

Der Neuzugang betont, wie aufgeregt er nach seinem Wechsel von Inter sei und dass er endlich loslegen wolle. Doch Hamit Altintop warnt, es könne hart werden.

Istanbul. Wesley Sneijder erklärte nach seinem Transfer zum türkischen Meister Galatasaray Istanbul, dass er sich in seiner neuen sportlichen Heimat bereits wie zuhause fühle und auf seinen ersten Einsatz brenne.

Nach richtiger Entscheidung: Vorfreude riesig

Der niederländische Mittelfeldspieler, der für 7,5 Millionen Euro von Inter Mailand an den Bosporus wechselte, sprach darüber, wie aufgeregt er sei und dass er es nicht abwarten könne, endlich mit seinem neuen Team durchzustarten.

„Einen solch unglaublichen Willkommensempfang kann man nur hier erleben“, sagte der 28-Jährige gegenüber GSTV. „Meine Frau Yolanthe sagte: ‚Ja, wir haben absolut die richtige Entscheidung getroffen‘“, teilte Sneijder den Reportern mit.

„Seitdem wir angekommen sind, fühlen wir uns schon daheim und ich denke, dass ist die wichtigste Sache. Ich kann es nicht erwarten zu spielen. Ich bin sehr glücklich hier“, so der 90-fache niederländische Nationalspieler weiter, der bei Bondscoach Louis van Gaals letzter Kader-Nominierung keine Berücksichtigung fand.



Teamkamerad warnt vor Schattenseiten

Sneijders neuer Teamkollege Hamit Altintop, der letzten Sommer von Real Madrid kam, gab derweil zu, dass es nicht einfach für ihn war, sich beim Klub zu akklimatisieren.

„Ich kannte bereits den Arbeitsstil von Fatih Terim“, erläuterte der 30-Jährige auf Uefa.com.
„Ich kenne sein System und die Art, wie er ein Team führt. Daher denke ich, dass ich wirklich keine großen Probleme hatte, mich anzupassen. Aber außerhalb des Fußballs hast du dich an eine ganz andere Atmosphäre zu gewöhnen“, so Altintop.

„Zusätzlich bin ich in einem neuen Land. Obwohl ich Türke bin und obwohl ich die Stadt eigentlich kenne, hier ist es doch anders“, gab der 77-malige Auswahlspieler der Türkei zu und ergänzte: „Auch wenn hier noch nicht alles perfekt ist, glaube ich daran, dass sowohl das Team als auch ich auf dem richtigen Weg sind. Ich bin zuversichtlich, was unsere Perspektiven betrifft.“  

Für Türkei-Updates via TWITTER folge Anıl P. Polat

EURE MEINUNG: Kann Sneijder mit Galatasaray durchstarten und viele Erfolge feiern?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !


Dazugehörig