thumbnail Hallo,

Der Wechsel zeichnete sich in den vergangenen Tagen ab und wurde nun auch offiziell bestätigt.

Istanbul. Julien Escude wird zur neuen Saison vom FC Sevilla zu Besiktas Istanbul wechseln. Der Transfer wurde von der Börse offiziell bestätigt.

Zwei-Jahres-Vertrag

Bereits in den vergangenen Tagen schien sich der Transfer anzubahnen, verschiedene Medien berichteten übereinstimmend über das Interesse der Türken.

Nun unterschrieb der Franzose einen Vertrag über zwei Jahre. Dabei soll er jährlich 900.000 Euro verdienen und pro Einsatz weitere 10.000 Euro bekommen.

Medizincheck bestanden

Am Dienstag flog der 32-Jährige bereits nach Istanbul, um den medizinischen Check erfolgreich zu bestehen, sodass dem Wechselt nichts mehr im Weg stand.

Die Karriere Escudes

Escude wechselte 2006 zum FC Sevilla, nachdem er zuvor für den AS Cannes, Stade Rennes und Ajax Amsterdam gespielt hatte.

In Sevilla gehörte er zuletzt aber nicht immer zur ersten Wahl, sodass ein Wechsel nach sechseinhalb Jahren Spanien nahelag.

Auf dem Höhepunkt seiner Karriere spielte der Innenverteidiger auch für die französische Nationalmannschaft, für welche er insgesamt zwölf Spiele absolvierte.

EURE MEINUNG: Kann Escude nochmal an die Türen der französische Nationalmannschaft klopfen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig