thumbnail Hallo,

Schluss für Schuster: Der Coach hört bei Besiktas auf. Trotz eines Star-Aufgebots konnte der gebürtige Augsburger die Istanbuler nicht auf die Erfolgsspur bringen.

(clp) Istanbul. Bernd Schuster ist als Trainer von Besiktas Istanbul zurückgetreten. Der 51-jährige zieht damit die Konsequenzen aus der anhaltenden Erfolglosigkeit (nur ein Sieg aus den letzten sieben Ligaspielen) und der damit einhergehenden Kritik an seiner Person. „Ich möchte nicht bei einer Mannschaft bleiben, bei der ich keinen Erfolg habe“, wird Schuster beim kicker zitiert. Der Ex-Coach von Real Madrid hatte das Amt im Juli vergangenen Jahres übernommen.

Havutcu übernimmt

Am heutigen Dienstagmorgen reichte er bei Klub-Präsident Yildirim Demirören die Kündigung ein. Der Verein hat dies inzwischen bestätigt. Angeblich erhält er keine Abfindung - sein Vertrag war bis 2012 ausgeschrieben. Die Nachfolge Schusters beim derzeitigen Tabellen-Siebten der Süper Lig wird der bisherige Co-Trainer Tayfur Havutcu antreten.

Eure Meinung: Rücktritt bei Besiktas - die richtige Entscheidung Schusters?

Dazugehörig