thumbnail Hallo,

Die guten Vorstellungen des von Schalke auf Leihebene zu Spartak Moskau gewechselten Spielers Jose Manuel Jurado haben die Russen nun dazu bewogen, den Spanier zu verpflichten.

Moskau. Jose Manuel Jurado hat mit seinen guten Leistungen die Verantwortlichen von Spartak Moskau überzeugt. Der Mittelfeldspieler kam im Sommer auf Leihbasis vom FC Schalke 04und soll nun fest verpflichtet werden.

Der russische Rekordmeister soll sich laut der Informationen der Zeitung Izvestija entschlossen haben, dem FC Schalke ein Angebot in Höhe von vier Millionen Euro zu unterbreiten.

Jurado in Moskau glücklich

Jurado wechselte im Sommer 2010 für 13 Millionen Euro von Atletico Madrid in die Bundesliga. Bei den Schalkern konnte sich der Spanier, der in der Jugendabteilung von Real Madrid ausgebildet wurde, nie dauerhaft etablieren.

Wie die russische Zeitung weiter berichtet, fühle sich Jurado in Moskau sehr wohl. „Jose ist glücklich bei Spartak“, wird der Spielerberater Jurados, Kostas Floris zitiert.

 
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig