thumbnail Hallo,

Der Superstar von Real Madrid verletzte sich im Ligaspiel gegen Levante und fällt dadurch für die Nationalelf aus.

Madrid. Beim Testspiel zwischen Portugal und Gabun am Mittwoch wird Stürmerstar Cristiano Ronaldo von Real Madrid verletzungsbedingt ausfallen. Beim 1:2- Arbeitssieg Reals bei UD Levante am Sonntag erlitt Ronaldo einen Cut an seinem linken Auge.

Ellbogencheck Navarros

Der 27-jährige Kapitän Portugals musste zur Halbzeit ausgewechselt werden. Vorausgegangen war ein Ellenbogenschlag David Navarros, der vom Schiedsrichter ungeahndet blieb.

„Ihm ist schwindelig“

Real-Coach Jose Mourinho erklärte nach der Partie in Valencia die Schwere der Verletzung und warum er keine andere Möglichkeit sah, als den Superstar vom Platz zu nehmen: „Ihm ist schwindelig. Während der ersten Hälfte konnte er nicht richtig auf dem Auge sehen. In der Pause waren es dann schon beide Augen. Es war unmöglich für ihn, weiterzuspielen.“

Ronaldo wird die Länderspielpause nutzen, um wieder gesund zu werden: „Sobald er nach Madrid zurückgekehrt ist, wird er ins Krankenhaus gehen und dort wird man die nötigen Untersuchungen machen.“ Portugals Trainer Paolo Bento wird außerdem nicht auf Manchester Uniteds Nani, Fenerbahce Istanbuls Raul Meireles und Real Madrids Fabio Coentrao zurückgreifen können. 

 
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig