thumbnail Hallo,

Fortuna-Schlussmann Robert Almer fällt für die Qualifikationsspiele der österreichischen Nationalmannschaft aus. Ingolstadts Ramazan Özcan wurde nun nachnominiert.

Wien. Torhüter Robert Almer vom Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf hat seine Teilnahme an den WM-Qualifikationsspielen des deutschen Gruppengegners Österreichs gegen die Färöer (22. März) und vier Tage später in Irland abgesagt.

Özcan nachnominiert

Für Almer, der wegen muskulärer Probleme im Rücken ausfällt, nominierte Trainer Marcel Koller Ramazan Özcan vom Zweitligisten FC Ingolstadt nach.

Özcan gehörte bei der Heim-EM als dritter Torhüter zum Aufgebot der Österreicher, in seinem einzigen Länderspiel am 20. August 2008 gegen Italien unterlief ihm ein Eigentor zum 2:2-Endstand.

Acht Bundesligaspieler dabei

In Kollers Aufgebot stehen in Christian Fuchs (Schalke 04), Sebastian Prödl, Zlatko Junuzovic, Marko Arnautovic (alle Werder Bremen), David Alaba (Bayern München), Andreas Ivanschitz, Julian Baumgartlinger (beide Mainz 05) und Martin Harnik (VfB Stuttgart) acht weitere „Deutsche“.

EURE MEINUNG: Kann Österreich im Kampf um die WM-Plätze noch ein Wörtchen mitreden?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig