thumbnail Hallo,

Der Linksverteidiger der Königsblauen wird zukünftig die Nationalmannschaft Österreichs mit der Kapitänsbinde auf den Rasen führen. Dies entschied Teamchef Marcel Koller.

Wien. Christian Fuchs vom FC Schalke 04 wird zukünftig das Kapitänsamt Österreichs ausüben. Bereits am Mittwoch im Länderspiel gegen die Türkei streift der 47-malige Nationalspieler erstmals die Spielführerbinde über. Dies berichtet der kicker.

Fuchs löst Janko ab; Bundesliga-Legionäre dominieren

Christian Fuchs tritt somit die Nachfolge von Marko Janko an, der als Stellvertreter weiter fungiert. Gemeinsam mit den beiden bilden Andreas Ivanschitz, David Alaba, Sebastian Prödl und Paul Scharner den Mannschaftsrat. Somit stellt die Bundesliga gleich fünf der sechs Spieler des Mannschaftsrats und den Kern der österreichischen Nationalmannschaft.

Franz Schiemer ist nicht länger Teil des Team-Rats und Emanuel Pogatetz schied freiwillig beim Amtsantritt von Koller aus. Ebenfalls kein Mitglied mehr ist Martin Harnik.

Trainingsunfall sorgt für kurze Schrecksekunde

Bei einer Trainingseinheit am Montag stießen Scharner und Pogatetz unterdessen heftig mit den Köpfen zusammen. Als Folge fand sich Scharner benommen am Boden wieder und musste von Feld getragen werden. Untersuchungen im Verlaufe der nächsten Stunde riefen dann jedoch Erleichterung beim Spieler und Trainerstab hervor. Die medizinische Abteilung gab Entwarnung. Es liege keine Gehirnerschütterung vor. Scharner kam mit einer Beule und den damit verbundenen Kopfschmerzen davon, sodass er sich bis Mittwoch erholt haben dürfte.

Die deutsche Nationalmannschaft gastiert am 11.September in Wien du trägt dort gegen Österreich, mit denen man sich gemeinsam in der WM-Qualifikationsgruppe C befindet, das erste von zwei Duellen im Rahmen der Qualifikation für die WM 2014 in Brasilien, aus.

EURE MEINUNG: Ist Fuchs der richtige um die Kapitänsbürde zu übernehmen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig