thumbnail Hallo,

Neu-Trainer van Marwijk vom HSV will bei seiner Mission an der Elbe wohl auf unkonventionelle Mittel zurückgreifen: Mit Psycho-Tests will er seinem Kader auf den Zahn fühlen.

Hamburg. Trainer Bert van Marwijk (61) will nach seinem Amtsantritt bei Bundesligist Hamburger SV offenbar einen Psycho-Test einführen.

"Wir werden mit der Mannschaft einen Persönlichkeitstest machen, vielleicht auch einen psychologischen Test", sagte der Niederländer bei seiner Präsentation in der Hansestadt: "Das hat nichts mit der jetzigen Situationen zu tun, aber wir wollen die Spieler kennenlernen."

Der HSV muss zur Frankfurter Eintracht

Van Marwijk tritt bei dem wankenden Traditionsklub aus Hamburg die Nachfolge des entlassenen Thorsten Fink an. Der ehemalige Bondscoach wird den auf Platz 16 abgestürzten HSV erstmals bei Eintracht Frankfurt am kommenden Samstag betreuen.

Psycho-Test mit Fragen zum Sexualleben?

Der HSV wäre nicht der einzige Bundesliga-Klub, der zur Leistungsoptimierung einen psychologischen Test einsetzen würde. Bei Hannover 96 ließ Trainer Mirko Slomka seine Spieler im Vorjahr einen Fragebogen ausfüllen, um herauszufinden, "wie ich jeden Spieler am besten erreichen kann". Dabei sollten die 96-Spieler auch Fragen zu ihrem Sexualleben beantworten.

EURE MEINUNG: Wie steht ihr zu derartigen Tests, die weit ins Private hineinstechen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig