thumbnail Hallo,

Der AC Milan tut etwas für seine Defensive und verpflichtet den Brasilianer Alex. Trotz guter Leistungen bei PSG ist der Innenverteidiger ablösefrei.

Mailand. Der AC Milan hat seine Defensive verstärkt und Innenverteidiger Alex vom französischen Meister Paris St. Germain verpflichtet. Der Brasilianer kommt ablösefrei und unterschrieb vorerst für zwei Jahre zu den Rossoneri.

Das bestätigte der Verein auf seiner Homepage. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge erhielt der 31-Jährige zudem eine Option auf ein weiteres Jahr. "Ich werde alles dafür tun, dass wir ein gutes Jahr haben und Milan in die Champions League zurückkehrt", wird Alex von der Nachrichtenagentur "APA" zitiert.

Der Abwehrmann kam 2012 für fünf Millionen Euro vom FC Chelsea zu PSG, in der vergangenen Saison brachte er es auf 42 Pflichtspiel-Einsätze für die Franzosen (41 Mal in der Startelf). Sein auslaufender Vertrag wurde dennoch nicht verlängert, da Paris Chelseas David Luiz verpflichtete.

Dazugehörig