thumbnail Hallo,

Der frühere Außenverteidiger der Bayern übernimmt Girondins Bordeaux. Zuvor hatte Zinedine Zidane den Südfranzosen eine Absage erteilt.

Bordeaux. Der langjährige Bayern-Profi Willy Sagnol übernimmt zur kommenden Saison das Traineramt beim französischen Fußball-Erstligisten Girondins Bordeaux.

Das gab der sechsmalige französische Meister am Freitag bekannt. Der 37 Jahre alte Ex-Nationalspieler unterzeichnete beim Siebten der abgelaufenen Ligue-1-Saison einen Zweijahresvertrag. Sagnol, der 58 Länderspiele für Frankreich bestritten hatte, spielte von 2000 bis zu seinem Karriereende 2008 für Bayern München.

Absage von Zinedine Zidane

Zuletzt war Sagnol Trainer der französischen U21-Nationalmannschaft. Die Südfranzosen hatten sich auch um Real Madrids Sportdirektor Zinedine Zidane bemüht, konnten den Weltmeister von 1998 aber nicht überzeugen.

Präsident Jean-Louis Triaud schloss eine Rückkehr des früheren Weltfußballers, der von 1992 bis 1996 als Spieler bei Girondins war, erst am Donnerstag aus.

Dazugehörig