thumbnail Hallo,

Marco Verratti fühlt sich bei Paris Saint-Germain seher wohl und denkt keinesfalls über einen Wechsel nach. Den Kontakt zu Real Madrid kann der Youngster nicht bestätigen.

Paris. Für Marco Verratti von Paris Saint-Germain steht ein Wechsel nach Juventus Turin nicht zur Debatte. Ein Engagement bei der alten Dame wäre für den 21-Jährigen sogar eher ein "Rückschritt".

"Ich fühle mich wohl hier und möchte hier noch eine lange Zeit bleiben", sagte Verratti in der L'Equipe über PSG. "Wenn ich jetzt zu Juve gehen würde, wäre das ein Rückschritt für mich." Als Kind habe er Turin gemocht, doch jetzt sei er glücklich in Paris. "In Paris haben wir die Möglichkeit alles innerhalb weniger Jahre zu gewinnen."

Kein Kontakt zu Real Madrid

Gerüchte in Italien besagten, der Youngster hätte mit Carlo Ancelotti über einen möglichen Transfer zu Real Madrid geredet, doch das kann der Youngster nicht bestätigen. "Ich hatte keinen Kontakt mit Ancelotti letzten Sommer. Ab und an telefonieren wir miteinander, aber nur weil er gerne Späße macht", erklärte der Mittelfeldspieler.

Für Paris kommt Verratti in dieser Saison auf insgesamt 21 Einsätze in der Ligue 1 und konnte dabei 6 Vorlagen verbuchen. Mit 61 Punkten liegen die Hauptstädter fünf Punkte vor dem AS Monaco. 

EURE MEINUNG: Kann Paris in den nächsten Jahren die Champions League gewinnen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig