FSV Mainz siegt bei Evian Thonon Gaillard

Der 1. FSV Mainz 05 siegt beim französischen Erstligisten FC Evian Thonon Gaillard mit 1:0 und bleibt damit in der Vorbereitung ungeschlagen.
Thonon. Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 haten die Vorbereitung auf die kommende Saison ungeschlagen beendet. Die Rheinhessen bezwangen in der dritten und letzten Partie ihrer Testspielreise den französischen Erstligisten FC Évian TG mit 1:0 (1:0).

Mann des Tages in Thonon-les-Bains war der Mainzer Neuzugang Johannes Geis, der beim Gastspiel beim französischen Erstligisten das einzige Tor erzielte. Nach einem Doppelpass mit Sebastian Polter traf der ehemalige Fürther zum 1:0-Endstand.

Evian hielt insgesamt zwar tapfer dagegen, konnte die Mainzer Hintermannschaft aber zu selten vor echte Probleme stellen. Am Ende brachten die 05er ihre knappe Führung recht ungefährdet über die Zeit und blieben dadurch auch in ihrem neunten und letzten Vorbereitungsspiel der Saison ungeschlagen.

FC Evian Thonon Gaillard - 1. FSV Mainz 05 0:1 (0:1)

Tor: 0:1 Geis (23.)

Mainz: H. Müller - Koch (71. Bell), Fathi, Bungert, Park (46. Pospech) - Geis, Moritz (71. Baumgartlinger) - Okazaki (71. Soto), Malli (71. Zimling), Choupo-Moting (60. N. Müller) - Polter (71. Schahin)

EURE MEINUNG: Gelingt Mainz so die Qualifikation für Europa?