thumbnail Hallo,

David Beckham: Ich will mit PSG Titel gewinnen

Zwar ist David Beckham noch nicht fit genug um zu spielen, aber er ist topmotiviert. Mit PSG will der 37-Jährige Titel gewinnen; als Spieler auf dem Platz, so wie Giggs und Scholes

Paris. David Beckham hat erklärt, dass er immer noch genug Willen und Motivation besitzt, um mit seinem neuen Verein Paris Saint-Germain Titel zu gewinnen. Dabei könne er nicht nur abseits des Platzes, sondern auch auf dem Spielfeld mit seiner Erfahrung helfen.

„Ich kann neben dem Platz gute Dinge bewerkstelligen, aber ich möchte aktiv als Spieler erfolgreich sein. Ich möchte ein Champion sein und Titel gewinnen“, sagte der 37-Jährige gegenüber talkSPORT.

Vorbilder Scholes und Giggs

Die Motivation, Titel zu gewinnen sei schon immer Teil seiner Mentalität gewesen. „Deine Motivation ändert sich nie, die bleibt ein Leben lang“, erklärte der Mittelfeldspieler. Dabei seien seine ehemaligen Teamkollegen Paul Scholes und Ryan Giggs von Manchester United durchaus Vorbilder. „Sie spielen nicht jedes Spiel, aber wenn sie spielen, haben sie einen massiven Einfluss in der Partie“, meinte Beckham. Ähnlich wolle er es halten, um weiter erfolgreich zu sein.

Debüt schon Mitte Februar möglich

Er fühle sich ziemlich gut, obwohl sein letztes Pflichtspiel im Dezember gewesen sei. Erst kürzlich hatte er mit dem FC Arsenal trainiert. Beckham erklärte: „Ich werde ein paar Wochen brauchen, um Anschluss ans Team zu finden, aber ich habe mich immer fit gehalten. Ich will so schnell wie möglich spielen.“ PSG-Trainer Carlo Ancelotti sagte am Donnerstag, es sei wahrscheinlich, dass Beckham Mitte Februar einsatzbereit sei.

EURE MEINUNG: Welche Titel kann Beckham mit PSG gewinnen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig