thumbnail Hallo,

Der frühere Coach des AC Mailand kennt den gabunischen Internationalen noch aus gemeinsamen Zeiten in Italien und er findet, dass der Stürmer „sehr talentiert“ ist.

Paris. Carlo Ancelotti, Trainer von Paris Saint-Germain, hat betont, dass er nicht im Geringsten überrascht sei, die Qualität von Pierre-Emerick Aubameyang bei der AS Saint-Etienne in dieser Saison bewundern zu können.

Spieler des Monats Februar

Er habe nie am Potential des Stürmers gezweifelt, wird der Italiener zitiert. Der Nationalspieler von Gabun wurde im Februar zum Spieler des Monats in Frankreich gewählt und er zeigte, warum ihm der AC Mailand als Teenager verpflichtet hatte.

Schwer beeindruckt vom Stürmer

Während einer Spielzeit trainierte Ancelotti Aubameyang, bevor er im Jahr 2009 Mailand in Richtung England zu Chelsea verließ. Trotz der kurzen Zeit hat der Stürmer den Coach schwer beeindruckt. „Zu dieser Zeit war er ein junger Spieler in Mailand und ich erinnere mich, dass er seine gute Qualität gezeigt hat,“ wird Ancelotti von RMC zitiert.

„Er beweist sein Talent"

„Im Moment beweist er nun, dass er sehr talentiert ist,“ fügte er an. Aubameyang stieß im letzten Sommer zu Saint-Etienne, nachdem er es in der Serie A zu keinem einzigen Einsatz gebracht hatte.

Eure Meinung: Was meint ihr zur Entwicklung von Aubameyang?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

 

Dazugehörig