thumbnail Hallo,

An diesem Abend kommt es zum Fußball-Klassiker zwischen Italien und Frankreich. Der ehemalige italienische Nationalspieler Gennaro Gattuso sprach nun über den französischen Erfolg.

Rom. Gennaro Gattuso nahm an einigen WM- und EM-Turnieren teil und war jahrelang fester Bestandteil der italienischen Nationalmannschaft. Vor dem Duell zwischen der Squadra Azzurra und Frankreich. äußerte sich Gattuso nun über seine Erinnerungen an diesen Fußball-Klassiker - und überschüttete den französischen Nationaltrainer Didier Deschamps dabei mit Lob.

„Leidenschaft für den Fußball“

„Ich hatte die Ehre, gegen Deschamps spielen zu dürfen. Er war ein großartiger Fußballer und schon immer ein Vorbild für mich“, sagte Gattuso im Gespräch RMC Sport. „Ich bin nicht überrascht, dass Deschamps so ein gutes Standing hat. Er hatte schon immer eine große Leidenschaft für den Fußball und übernahm schon damals auf dem Platz eine Art Trainerfunktion.“

Juve und Chelsea

Bevor Deschamps 2012 die Nationalmannschaft übernahm, trainierte er bereits Juventus Turin, Olympique Marseille und den AS Monaco. Auch während seiner Spielerkarriere kam Deschamps in den Top-Ligen rum und spielte unter anderem für Juventus Turin und den FC Chelsea.

Beten wegen Zizou

Gattuso erinnert sich auch wegen Zinedine Zidane an die früheren Duelle gegen Frankreich. „Wenn es gegen Frankreich ging, hatte ich vorher schlaflose Nächte. Zidane war immerhin einer der besten Fußballer der Welt. Ich betete, weil ich wusste, dass Zidane Magie versprühen konnte.“

Mittlerweile in der Schweiz

Gattuso begann seine Profi-Karriere 1994 beim AC Perugia und spielte danach bei den Glasgow Rangers und bei Salernitana Calcio. Zwischen 1999 und 2012 spielte Gattuso dann beim AC Mailand und feierte hier seine größten Erfolge. Mittlerweile kickt Gattuso beim schweizerischen Klub FC Sion.

EURE MEINUNG: Was traut ihr Frankreich in den nächsten vier Jahren alles zu? Ist wieder ein Titel drin?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig