thumbnail Hallo,

Der Ex-Nürnberger Andreas Wolf muss aufgrund einer Gesichtsfraktur sechs Wochen aussetzen.

Monaco. AS Monacos Innenverteidiger Andreas Wolf muss wegen einer Gesichtsfraktur für den Rest der Saison aussetzen.

Bitteres Saisonende

Der Ex-Nürnberger hat sich in seinem zweiten Spiel für den AC Monaco gegen Le Mans eine Gesichtsfraktur zugezogen und muss sechs Wochen pausieren.

Andreas Wolf kam erst in der vergangenen Winterpause von Werder Bremen zum Fürstentum, musste dort aber aufgrund einer Muskelverletzung lange Zeit den Kürzeren ziehen. Offenbar ist er nicht gerade vom Glück verfolgt.

Monaco war im vergangenen Jahr aus der Ligue 1 abgestiegen. Mit großen Investitionen soll die Rückkehr in die höchste Spielklasse gelingen, derzeit belegt das Team aber den 14. Rang.

Eure Meinung: Wird Andreas Wolf in der kommenden Saison ein fester Bestandteil des AS Monaco?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!


Dazugehörig