thumbnail Hallo,

Die Leidenszeit des Angreifers scheint zu Ende zu sein. Im Pokalspiel gegen Udinese steht Gomez wieder im Kader.

Florenz. Feiert Mario Gomez am Dienstag sein Comeback für den AC Florenz? Der Nationalspieler steht für das Rückspiel in der Coppa Italia gegen Udinese Calcio wieder im Kader und könnte zum Einsatz kommen.

Fast fünf Monate plagte sich der 28-Jährige erst mit einer Knieverletzung, dann mit einer Sehnenentzündung rum. Sein letztes Pflichtspiel bestritt Gomez am 15. September. Erst letzte Woche stieg der Stürmer wieder ins Mannschaftstraining ein.

Wer war Euer Legionär 2013? Reicht Eure Vorschläge für den Dt. Fußball-Botschafter ein!

Nun nominierte Trainer Vincenzo Montella Gomez für das Rückspiel gegen Udinese am Dienstag. Das Hinspiel hatte die Viola mit 1:2 verloren. Ob der 28-Jährige auch tatsächlich zum Einsatz kommt, ist noch unklar. Spätestens gegen Inter Mailand am Wochenende soll das Warten jedoch ein Ende haben.

Gomez freut sich

Der Nationalspieler meldete sich nach dem Training via Facebook bei seinen Fans: "Es ist ein tolles Gefühl, wieder bei meinen Jungs dabei zu sein. Ich bin überzeugt davon, dass wir das Ergebnis im Rückspiel noch drehen und ins Finale einziehen werden", ließ Gomez verlauten.

EURE MEINUNG: Findet Gomez wieder zu alter Stärke zurück?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig