thumbnail Hallo,

Im Pokal treffen der AC Mailand und Juventus Turin aufeinander. Nun hat Milan-Coach Allegri den Meister zum absoluten Favoriten erklärt.

Mailand. Vor dem Aufeinandertreffen mit Juventus Turin im Viertelfinale der Coppa Italia am Mittwoch sieht Massimiliano Allegri, Trainer des AC Mailand, den Meister in der Favoritenrolle.

„Der schwierigste Ort für einen Sieg“

Allegri habe sich damit abfinden müssen, dass seine Mannschaft vor einer schwierigen Aufgabe steht. „Das Juventus Stadium ist der schwierigste Ort für einen Sieg, weil Juventus das stärkste Team in Italien hat“, erklärte der 45-Jährige auf einer Pressekonferenz vor dem Spiel.

Die Erfolge der vergangenen 18 Monate sprächen für sich, meinte der Trainer der „Rossoneri“: „Letztes Jahr blieben sie in der Meisterschaft unbesiegt, dieses Jahr haben sie nach der halben Saison schon 44 Punkte. Es ist wirklich schwierig, negative Dinge zu finden.“

Intensität und Technik als Schlüssel

Trotzdem will Milan das Spiel nicht im Voraus verloren geben. „Wir werden Intensität und gute Technik ins Spiel bringen müssen, wenn wir irgendetwas aus der Begegnung mitnehmen wollen“, gab Allegri die Marschrichtung vor.

In der vergangenen Saison trafen beide Mannschaften im Halbfinale der Coppa Italia aufeinander. Damals konnte sich Juventus Turin in der Verlängerung durchsetzen.

EURE MEINUNG: Ist Juve der Favorit?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig