thumbnail Hallo,

Die Nerazzurri ziehen nach dem Erfolg gegen Hellas Verona in das Viertelfinale der Coppa Italia. Stürmer Cassano machte dabei eine besonders gute Figur und glänzte mit einem Tor.

Mailand. Glückwunsch an Inter Mailand! Der Klub aus der Lombardei zieht nach dem 2:0-Erfolg gegen Hellas Verona in das Viertelfinale der Coppa Italia ein. Nach dem Spiel lobte Trainer Andrea Strammacioni die Leistung seines Teams.

Auseinandersetzungen in Mailand

Die Polizei hatte im Vorfeld der Partie viel zu tun: Insgesamt wurden über 400 Ultras vor dem Spielbeginn festgenommen, nachdem sie sich mit der Polizei auseinander gesetzt haben. Während des ersten Durchgangs kam es noch zu vereinzelten Zwischenfällen auf den Tribünen.

Stramaccioni lobt sein Team

Verona hat gut begonnen, wir hatten aber auch unsere Chancen durch Ricky Alvarez und Palacio. Wir haben das Tempo erhöht und nach der Pause zwei Tore erzielt. Ich bin glücklich, dass wir mit Palacio einen Spieler haben, der nicht nur als Stürmer überzeugt, sondern auch als Keeper seine Stärken hat, äußerte sich der Inter-Trainer nach der Partie gegenüber Reportern.

Am Samstag empfängt Inter im Giuseppe Meazza den FC Genua - Spielbeginn ist um 12.30 Uhr.

EURE MEINUNG:  Wie bewertet ihr diese Aussagen?


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !





Dazugehörig