thumbnail Hallo,

Der exzentrische Angreifer der Mailänder vergleicht den neuen Milan-Coach mit Mourinho und betont, dass Seedorf ein Champion ist.

Mailand. Mario Balotelli freut sich, dass er nun von Clarence Seedorf gecoacht wird. Bei dem neuen Milan-Trainer erkennt der Stürmer Merkmale, die er von seinem ehemaligen Chef Jose Mourinho kennt.

"In Seedorf sehe ich die Rücksichtslosigkeit und den Siegeswillen von Jose Mourinho", erklärte Balotelli, der beim Einstand des Niederländers den 1:0-Siegtreffer per Elfmeter erzielte.

"Seedorf ein Champion"

Dass der neue Coach der Rosseroni auch als Spieler Erfolg hatte, wirkt sich laut Balotelli positiv auf die Mannschaft aus: "Seedorf war als Spieler ein Champion", bemerkte der Italiener und fügte an: "Er hat alles gewonnen, was es zu gewinnen gab, deshalb denke ich, dass wir ihm vertrauen können", wird Italiens Nationalstürmer von Chi zitiert.

Auch für seinen ehemaligen Coach Massimiliano Allegri fand Balotelli lobende Worte: "Allegri war ein guter Trainer. Er brachte Milan die Meisterschaft und ich wünsche ihm das Beste für seine restliche Karriere."

"Er wird uns helfen"

Trotz Balotellis Lob für Allegri ist der 23-Jährige überzeugt, dass die Entscheidung pro Seedorf die Richtige war: "Ich bin mir sicher, dass er uns helfen wird. Er kennt sich in der Umgebung gut aus, deshalb wird er wissen, welchen Spieler er vertrauen kann."

EURE MEINUNG: Kann Seedorf Milan zu alter Stärke führen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig