thumbnail Hallo,

Der kriselnde Serie-A-Klub hat seinen Trainer mit sofortiger Wirkung entlassen. Die 3:4-Niederlage am Sonntag brachte das Fass zum Überlaufen.

Mailand. Der krisengeschüttelte AC Milan hat Trainer Massimilano Allegri mit sofortiger Wirkung entlassen. Das verkündete der Klub einen Tag nach der peinlichen 3:4-Pleite gegen Sassuolo. Interimstrainer wird Mauro Tassotti.

Auf der klubeigenen Homepage gab Milan am Montagvormittag bekannt, dass man sich von Allegri getrennt habe. Gründe führte der Verein keine an, der sportliche Erfolg blieb jedoch schon seit Monaten aus.

Seedorf und Inzaghi als Nachfolger im Gespräch 

Durch die Niederlage gegen Sassuolo war der AC in der Tabelle auf Platz elf abgerutscht. Vize-Präsidentin Barbara Berlusconi hatte noch am gleichen Abend "augenblickliche Änderungen" gefordert.

"Ich bin mit mir selbst im Reinen", hatte Allegri nach dem Spiel erklärt. "Ich habe immer mein Bestes gegeben und das werde ich auch weiterhin, wenn ich meinen Job behalten darf."

Als Nachfolger sind unter anderem Clarence Seedorf und Filippo Inzaghi im Gespräch. Zumindest vorerst wird Co-Trainer Tassotti die Mannschaft übernehmen.

EURE MEINUNG: Wer sollte bei Milan die Nachfolge von Allegri antreten?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig