thumbnail Hallo,

Den großen Stadtrivalen zu schlagen, würde Milan die freien Tage zumindest etwas versüßen. Und 2014 könnten die angeschlagenen Rossoneri etwas entspannter angehen.

Mailand. Die bisherige Saison des AC Mailand in der Serie A war übersät mit Enttäuschungen. Nach 16 Spieltagen steht der Vorzeigeklub nur auf Platz 12 (19 Punkte), die Qualifikation für die Champions League ist in weite Ferne gerückt. Ein Sieg im Stadtderby gegen den verhassten Rivalen Inter (Sonntag ab 20:45 Uhr im LIVE-Ticker bei Goal) könnte die Lage zumindest vorübergehend entschärfen. Verteidiger Daniele Bonera hofft auf den Dreier.

"Das Derby ist ohnehin schon immer ein besonderes Spiel. Dass es nun so kurz vor Weihnachten stattfindet, macht es sogar noch spezieller", tat Bonera auf einer Pressekonferenz seine Vorfreude kund. Nach einem Bruch der Kniescheibe gab der 32-Jährige erst kürzlich sein Comeback und kommt daher bislang lediglich auf fünf Saisoneinsätze.

Derbysieg unterm Weihnachtsbaum

Ins Lokalduell gegen Inter geht er jedoch hochmotiviert: "Ein Sieg würde nicht nur wichtige Punkte und einen ruhigeren Start in 2014 bedeuten, sondern uns auch ein frohes Fest bescheren", so der Italiener weiter, der dem Gegner ein "starkes Team" attestiert. 

Auch Bonera ist jedoch nicht verborgen geblieben, dass Inter - aktuell auf Rang fünf - seit vier Spielen sieglos ist. Milan will diese Negativserie verlängern. "Wir werden alles dafür tun, um optimal vorbereitet in die Partie zu gehen", versprach Bonera. Vor allem die Stabilität in der Defensive müsse wieder einkehren: "Wir haben zuletzt zu viele Tore kassiert. Ansonsten hätten wir aus einigen Spielen mehr mitnehmen können."
 
EURE MEINUNG: Was erwartet Ihr vom Mailänder Derby?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig