thumbnail Hallo,

Das Urgestein möchte seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bei Inter Mailand um ein weiteres Jahr verlängern. Er kehrte am Samstag nach monatelanger Verletzung zurück.

Mailand. Der Kapitän von Inter Mailand, Javier Zanetti, der am vergangenen Samstag nach langer Pause wegen eines Achillessehnenrisses sein Comeback gegen AS Livorno gegeben hatte, möchte seinen Vertrag verlängern.

Der 40-Jährige, der 1995 zu den Nerazzurri wechselte und seitdem über 800 Spiele für den Klub absolvierte, wurde beim 2:0-Sieg in der 82. Minute für Saphir Taider eingewechselt.

Der Vertrag von Zanetti läuft mit Ende der Saison aus, der Argentinier gab jedoch bekannt, dass er noch ein weiteres Jahr im San Siro spielen möchte. Der offiziellen Webseite erklärte er: "Ich würde gerne bleiben und meinen Beitrag zu dieser großartigen Inter-Familie leisten. Das Spiel gegen Livorno war voller Emotionen. Nach so langer Zeit abseits des Spielfeldes, hatte ich von so einer Nacht geträumt."

Dank des Sieges konnte Inter den vierten Platz in der Serie A behaupten. Trotz sieben Punkten Abstand auf Tabellenführer AS Rom, glaubt der Kapitän an eine Chance auf den Titel: "Die italienische Liga ist schwierig, es gibt viele Mannschaften, die für dieselben Ziele antreten. Aber wir arbeiten gut und wollen für etwas wichtiges kämpfen."

EURE MEINUNG: Kann Zanetti noch ein weiteres Jahr auf hohem Niveau spielen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig