thumbnail Hallo,

Die dritte Trainerentlassung in Italien: Sampdoria hat Skandal-Trainer Delio Rossi vorzeitig von seinen Ämtern befreit.

Genua. Italiens Ex-Meister Sampdoria Genua hat sich nach dem Sturz auf einen Abstiegsplatz der Serie A von Trainer Delio Rossi getrennt.

Der 52-Jährige hatte den Job erst im vergangenen Dezember angetreten. Am Sonntag hatte Sampdoria, 1990 Europapokalsieger der Pokalsieger und 1991 Meister, mit einem 1:2 beim AC Florenz die dritte Niederlage in Folge kassiert.

Mittelfinger für Roma

Rossi hatte zuletzt auch abseits des Platzes für Aufsehen gesorgt. Im Februar war er für zwei Partien gesperrt worden, weil er einem Spieler des AS Rom den Stinkefinger gezeigt hatte. Ein Jahr zuvor hatte er als Coach des AC Florenz seinen eigenen Spieler Adem Ljajic verprügelt und war daraufhin entlassen worden.

Als möglicher Nachfolger gilt Sinisa Mihajlovic, der mit der serbischen Nationalmannschaft zuletzt in der Qualifikation für die WM 2014 in Brasilien gescheitert war. Rossi ist der dritte entlassene Serie-A-Trainer der Saison, zuvor hattte es Fabio Liverani vom Lokalrivalen FC Genua und Rolando Maran von Catania Calcio erwischt.

EURE MEINUNG: Schafft Sampdoria die Wende?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig