thumbnail Hallo,

Der Argentinier ist seit April mit einer Achillessehnenverletzung außer Gefecht gesetzt. Doch nun trainiert er bereits wieder und freut sich auf sein Comeback.

Mailand. Javier Zanetti, Kapitän und Urgestein von Inter Mailand, könnte schon Ende November wieder auf dem Platz stehen. Das verriet der 40-jährige ehemalige Nationalspieler Argentiniens höchstpersönlich.

Die Legende der Nerazzurri musste wegen einer schweren Verletzung ein halbes Jahr pausieren, sodass fraglich war, ob er überhaupt noch einmal auf den Platz zurückkehrt. Zanetti, der im August 40 Jahre alt geworden war, sieht sein Comeback näher rücken.

"Ich erhole mich gut. Ich trainiere schon wieder mit der Mannschaft und hoffe, dass ich bald wieder spielen kann", so Zanetti gegenüber Exclusivo24.

In der Ruhe liegt die Kraft

"Ich will es langsam angehen lassen, ohne jede Hektik. Ob ich im Dezember oder Januar zurückkehre? Ich denke schon früher", so der Rechtsverteidiger optimistisch.

Seine weitere Karriere hat er indes noch nicht geplant: "Ich denke im Training nicht daran. Ich möchte erst wieder fit werden und spielen können.

EURE MEINUNG: Was haltet ihr von Zanetti?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig