thumbnail Hallo,

Mario Balotelli sieht nur Lionel Messi und Cristiano Ronaldo vor sich, beide will er dieses Jahr überholen. Für den nächsten Champions-League-Gegner hat er einen besonderen Wunsch.

Mailand. Mario Balotelli vom AC Mailand spart nicht mit großen Ankündigungen und hat sich für die kommende Saison ein besonderes Ziel gesetzt: Er will der beste Spieler Europas werden. In der Rangordnung sieht er ohnehin nur Lionel Messi und Cristiano Ronaldo vor sich, beide könne er aber überholen.

"Ich will der beste Spieler in Europa werden und das will ich diese Saison beweisen. Ich schätze nur Lionel Messi und Cristiano Ronaldo als besser ein, aber das kann sich in dieser Saison ändern", kündigte Balotelli gegenüber dem Sunday Mirror selbstbewusst an.

Dabei weiß der 23-jährige Mittelstürmer auch, worauf es ankommt: "Um das zu erreichen, muss ich in der Champions League gut spielen. Wir haben eine schwierige Gruppe. Barcelona ist Barcelona und Ajax hat einige gute, junge Spieler. Die Atmosphäre bei Celtic ist berühmt, also wissen wir, dass uns dort ein schweres Spiel erwartet."

"Es wäre ein Traum, gegen Manchester City zu spielen"

Sollte es für Milan in der Königsklasse in die nächste Runde gehen, würde Balotelli, der seit seinem Wechsel im Januar 14 Tore in 17 Pflichtspielen für die Rossoneri erzielte, gerne auf seinen Ex-Klub treffen: "Es wäre ein Traum, gegen Manchester City zu spielen. Ich hatte dort eine gute Zeit und viel Erfolg. Ich habe immer noch Freunde in Manchester und würde gerne zurückkommen und den Fans, die so gut zu mir waren, Hallo sagen."

EURE MEINUNG: Kann Balotelli Lionel Messi und Cristiano Ronaldo hinter sich lassen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig