thumbnail Hallo,

Mario Balotelli: "Mich mit Ibrahimovic zu vergleichen ist ein Kompliment an ihn!"

Der italienische Nationalspieler schafft es bisher in einer beeindruckenden Art und Weise die Lücke zu schließen, die der Schwede mit seinem Wechsel zu PSG hinterlassen hat.

Mailand. Der Milan-Star Mario Balotelli hat gescherzt, er sei besser als der schwedische Stürmer Zlatan Ibrahimovic und sagte, er habe die PSV im Rückspiel der Champions-League-Qualifikation "getötet". Zu dem Vergleich zwischen ihm und dem Pariser Stürmer Zlatan Ibrahimovic äußert sich Balotelli, dass dies ein großes Kompliment für den Schweden sei.

Besser als Ibra?

Der italienische Nationalspieler schafft es bisher in einer beeindruckenden Art und Weise die Lücke zu schließen, die der Schwede mit seinem Wechsel nach Paris hinterlassen hat. Balotelli denkt, dass er und der 31-jährige Stürmer zwei sehr verschiedene Spielertypen seien, und scherzt, er sei besser als Ibra.

"Wir sind zwei völlig verschiedene Spieler"

Durch den 3:0-Sieg gegen die niederländische Spitzenmannschaft, bei der Balotelli ein Tor erzielte, verhalf er dem AC Mailand dabei, in die Gruppenphase der Champions-League einzuziehen. "Wir sind zwei völlig verschiedene Spieler, aber mich mit ihm zu vergleichen ist ein Kompliment an ihn", so der Italiener gegenüber Sky Italia.

"In Mailand haben wir sie ´getötet´"

"In den Niederlanden haben wir nicht gut gespielt, aber hier in Mailand, haben wir sie "getötet". In Eindhoven haben wir schlecht gespielt, was passieren kann - aber am Ende ist es wichtig, dass wir im zweiten Spiel deutlich besser waren", erklärt Balotelli weiter.

Milan wird am Sonntag im Spiel gegen Cagliari versuchen, einen guten Start in der Serie A hinzulegen, nachdem sie ihr Auftaktspiel gegen Hellas Verona verloren haben.

EURE MEINUNG: Kann man Balotelli und Ibra vergleichen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig