thumbnail Hallo,
Der neue Inter-Trainer Walter Mazzarri betont die unterschiedlichen Transfervoraussetzungen zu Juventus Turin

Walter Mazzarri: Inter Mailand hat nicht die Möglichkeiten wie Juventus Turin

Der neue Inter-Trainer Walter Mazzarri betont die unterschiedlichen Transfervoraussetzungen zu Juventus Turin

Getty Images

Mazzarri glaubt nicht, dass Inter in derselben Position ist wie Juventus Turin nach der verkorksten Saison 2011, die im Anschluß daran zwei Seria-A-Titel in Folge gewinnen konnten.

Mailand. Neu-Inter-Trainer Walter Mazzarri sieht keine Parallele zwischen Juventus Turin und Inter Mailand, außer dass auch er, wie Antonio Conte 2011, den Verein nach zuvor zwei schwachen Saisons übernehmen wird. Er betonte aber, dass die Möglichkeiten auf dem Transfermarkt nicht vergleichbar seien.

Im Interview mit der Gazzetta dello Sport erklärte Mazzarri, dass "das einzige, was Juve und Inter (2011) gemeinsam hatten, war, dass beide zuvor zwei schwache Saisons hatten. Danach hat Juve die Muskeln auf dem Transfermarkt spielen lassen" und zweimal hintereinander die Seria A gewinnen können.

Gleichzeitig machte der Ex-Napoli-Trainer deutlich, dass "er keine Vergleiche mit anderen Teams will" und sich "nur um sein Team kümmern" werde.

War noch nie so entspannt

Trotz der unterschiedlichen Transfervorausstzungen blickt Mazzarri gelassen auf die neue Spielzeit und betonte, dass er "noch nie so ruhig und entspannt wie in diesem Jahr" in eine Saison gegangen ist.

"Ich habe viel mit Massimo Moratti (Inter-Präsident, d. Red.) gesprochen und wir verstehen uns. Das Vereinsziel ist es, ein starkes Team zusammenzustellen. Der Klub tut dafür alles was er kann, und ich bin zufrieden mit dem, was ich habe", erklärte der 51-Jährige abschließend.

Inter schloss die vergangene Spielzeit auf dem enttäuschenden neunten Rang ab und wird damit in der nächsten Saison nicht international spielen.

EURE MEINUNG: Wie beurteilt Ihr die Kaderplanungen bei Inter Mailand?

Umfrage des Tages

Umfrage - Wer war euer "Fußballer des Jahres"?

Dazugehörig