thumbnail Hallo,

Die Juventus-Legende trug das Trikot mit der Nummer 10 viele Jahre lang und sieht im argentinischen Nationalspieler einen würdigen Nachfolger bei der Alten Dame.

Turin. Der frühere Juventus Turin-Star Alessandro Del Piero hat Carlos Tevez gebeten, das Trikot mit der Nummer 10 während seiner Zeit bei der Alten Dame wie eine Kostbarkeit zu tragen. Der 29-jährige argentinische Nationalspieler kam diesen Sommer von Manchester City zu den Turinern und sprach bei seiner offiziellen Präsentation sehr respektvoll von Juve-Altmeister Del Piero.

Nun will Del Piero, dass Tevez ihm die Ehre erweist, sein früheres Jersey würdevoll zu tragen. "Ich danke Tevez für seine freundlichen Worte über mich bei seiner offiziellen Vorstellung", sagte Del Piero am Freitag gegenüber Sky Sport Italia. "Ich hoffe, dass er die Nummer 10 mit Liebe trägt."

Del Piero traut Juve viel zu

Zudem ist Del Piero optimistisch, dass sein ehemaliger Club das Zeug hat, seinen Titel in der Serie A zu verteidigen und auch in der Champions League eine gewichtige Rolle zu spielen. So ergänzte er etwa: "Juventus ist der Favorit in der italienischen Meisterschaft und wird in der Champions League sehr gute Leistungen zeigen."

Del Piero erzielte für Juve zwischen 1993 und 2012 in 705 Spielen stolze 290 Tore. Er gilt als einer der größten Spieler der Vereinsgeschichte. Außerdem bestritt der inzwischen 38-Jährige 91 Länderspiele für Italien und traf dabei 27 Mal.

EURE MEINUNG: Kann Carlos Tevez die Legende Del Piero bei Juve mit Stolz erfüllen?



Dazugehörig