thumbnail Hallo,

Dejan Stankovic verlässt nach 10 Jahren Inter Mailand. Der 34-jährige hatte alles mit den Nerazzurri gewonnen. Highlight war sicherlich der Gewinn der CL 2010 gegen Bayern.

Mailand. Der Serbe Dejan Stankovic wird Inter Mailand zur kommenden Saison nicht mehr zur Verfügung stehen. Er verlässt den Verein nach 10 Jahren.

Auf der offiziellen Klubhomepage bedankte er sich für die Zeit bei Inter und begründet seine Entscheidung: "Ich bedanke mich bei Moratti, dass er mir die Möglichkeit gegeben hat, mit diesem Klub alles gewinnen zu können. Es waren die 10 wichtigsten Jahre in meinem Leben." 

"Muss nach vorne schauen"

Bei dem Gedanken, dass der Serbe nie wieder das Inter-Trikot tragen wird, wird er sogar ein bisschen sentimental: "Wenn ich daran denke, dass ich das Inter-Trikot nie wieder tragen werde, kommen mir die Tränen, aber es sind ehrlich Tränen, denn ich war immer ehrlich. Leider muss man im Leben auch mal gehen und nach vorne schauen.''

Alles gewonnen mit Inter

Der serbische Nationalspieler steht seit 2004 bei Inter unter Vertrag und hat 29 Tore in 231 Liga-Spielen geschossen. Außerdem gewann der 34-Jährige mit den Nerazzurri neben zahlreichen nationalen Titeln die Champions League und die Klubweltmeisterschaft. 

EURE MEINUNG: Findet ihr es Schade, dass Stankovic den Verein verlässt?

 

Dazugehörig