thumbnail Hallo,

Knieverletzung: Giampaolo Pazzini wird dem AC Milan für sechs Monate fehlen

Wie der AC Mailand bestätigt hat, musste sich Pazzini einer Knie-OP unterziehen und wird seinem Klub bis in den Herbst hinein fehlen. Eine schwere Bürde für Milan.

Mailand. Bis zum Herbst wird der AC Mailand ohne Giampaolo Pazziniauskommen müssen, wie der Klub veröffentlichte. Nachdem Pazzini in Belgien operiert wurde, steht nun fest, dass vor dem Ablauf von rund sechs Monaten eher nicht mit einer Rückkehr zu rechnen sei.

Nachdem Pazzini gegen Siena beim 2:1-Sieg noch 45 Minuten spielte, musste er sich in dieser Woche einer Operation unterziehen, um die anhaltenden Knieprobleme in den Griff zu bekommen. Diese Op zieht eine längere Auszeit nach sich.

"Der AC Milan möchte hiermit mitteilen, dass Pazzini eine OP am rechten Knie hinter sich gebracht hat", teilte der Klub auf seiner Webseite mit. "Die OP wurde in Namur (Belgien) durchgeführt und wurde erfolgreich von Professor Martens vollzogen. Der Spieler wird in vier bis sechs Monaten wieder ins Mannschaftsgeschehen eingreifen können."

Pazzini stieß zu Beginn der Saison zu den Rossoneri und hat in 30 Ligaspielen 15 Tore erzielen können.


EURE MEINUNG: Wird Milan das auf dem Transfermarkt kompensieren?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig