thumbnail Hallo,

AC Mailand: Galliani rechnet mit Robinho-Verbleib

Der 29-jährige Brasilianer wurde zuletzt mit Internacional de Porto Alegre in Verbindung gebracht. Laut Milans Vize-Päsident, soll Robinho allerdings bei den Rossoneri bleiben.

Mailand. Angreifer Robinho soll auch in der kommenden Saison beim AC Mailand unter Vertrag stehen. Das erklärte Vize-Präsident Adriano Galliani am Samstag.

"Robinho hat bei Milan noch einen Vertrag und wird bleiben. Er wird nicht gehen. Im Fußball ist alles möglich, aber prinzipiell sollte er in Mailand bleiben", erklärte Galliani gegenüber dem brasilianischen Radiosender Radio Gaucha.

Galliani bestätigt Interesse aus Brasilien

Der 29-jährige Brasilianer war zuletzt vor allem mit dem brasilianischen Klub SC Internacional in Verbindung gebracht worden. Für Galliani stehen im Saisonendspurt mit dem AC Mailand aber andere Prioritäten an: "Das Interesse von Internacional? Dessen bin ich mir bewusst, aber wir denken jetzt nur an die Qualifikation für die Champions League."

Robinho war im Sommer 2010 für 18 Millionen Euro von Manchester City zu Milan gewechselt. Insgesamt absolvierte er 111 Spiele für die Rossoneri, in denen ihm 27 Tore und 26 Vorlagen gelangen. In der laufenden Spielzeit stand er aber nur zehn Mal in der Startelf und erzielte erst zwei Treffer. Sein Vertrag in Mailand läuft noch bis Sommer 2014.

EURE MEINUNG: Schafft Robinho bei Milan nochmal den Sprung in die Stammelf?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig