thumbnail Hallo,

In dieser Saison landet der AC Milan weit abgeschlagen von Juventus Turin zwar im internationalen Geschäft aber die Meisterschaft war für die Mailänder weit entfernt.

Mailand. Für den AC Mailand lief es in dieser Saisonnicht ganz nach Plan. Man wollte eigentlich um die Meisterschaft spielen, doch es reicht nur für einen Platz im internationalen Wettbewerb. Wenn alles gut geht, immerhin der Champions-League-Qualifikations-Platz.

Im nächsten Jahr soll der Verein aber wieder um den Titel mitspielen. Das verspricht zumindest Sulley Muntari. "Ich bin mir sicher, dass wir in der nächsten Saison wieder um den Titel mitspielen. Wir haben keine Entscheidung wenn nicht. Derzeit müssen wir uns konzentrieren, den dritten Platz zu sichern. Wenn wir das schaffen, motiviert uns das sehr für die neue Saison", gibt Muntari die Richtung gegenüber dem vereinseigenen Kanal vor.

Veränderungen brauchen Zeit

Gerade am Anfang der Saison hat der AC Milan wichtige Punkte für das Meisterschaftsrennen liegen lassen, das hing laut Muntari vor allem mit den personellen Veränderungen zusammen: "Am Anfang hatten wir Probleme mit den Veränderungen aus dem Sommer. Aber langsam sind wir ein besseres Team geworden. Langsam macht es bei uns Klick. Mario Balotelli ist sehr wichtig für uns und auch mit M´Baye Niang haben wir einen Stürmer von hoher Qualität, der sich in den nächsten Jahren noch entwickeln wird."

Nach dem 1:0-Sieg über Turin wird sich die Mannschaft aber bereits wieder auf die nächste Aufgabe gegen Pescara vorbereiten. "Wir haben drei Punkte geholt. Es war nicht einfach aber nun konzentrieren für uns auf Pescara. Sie sind bereits schlecht drauf aber wir konzentrieren uns auf uns. Wir glauben an unsere eigene Stärke und wollen unbedingt gewinnen", erklärte der Mittelfelspieler.

EURE MEINUNG: Kann der AC Milan im nächsten Jahr um den Titel mitspielen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig