thumbnail Hallo,

Der Vertreter des Stürmers aus Uruguay lobte die Leistung seines Schützlings beim Sieg gegen Inter über den grünen Klee. Die "Nerazzurri" erledigte Cavani nämlich im Alleingang.

Neapel. Für Edinson Cavani und den SSC Neapel kann es kaum besser laufen in der Serie A. Mit 26 Treffern führt er die Torjägerliste in Italien an und mit einem Dreierpack gegen Inter Mailand am vergangenen Spieltag zementierte er den zweiten Platz und die direkte Champions League-Teilnahme Neapels ein.

Neapel sicher auf Platz zwei

Mit sieben Punkten Vorsprung auf den Drittplatzierten und drei ausbleibenden Partien ist Neapel der zweite Platz fast nicht mehr zu nehmen. Verantwortlich dafür ist der Top-Stürmer Neapels, Edinson Cavani.

Cavani nicht von dieser Welt

Der Hattrick beim 3:1-Sieg gegen Inter veranlasste seinen Berater Claudio Anellucci zu ungeahnten Lobeshymnen gegenüber Radio CRC: "Cavani ist ein Außerirdischer und zeigt seine Hingabe jedes Mal wenn er das Spielfeld betritt."

"Ich war aufgeregt, da mir bewusst wurde, dass ich der Agent des zweitbesten Spielers gleich nach Maradona in San Paolo bin. Der gestrige Abend war denkwürdig. Wir waren Zeugen eines gewaltigen Spiels. Edi war unglaublich. Jeder hat von ihm gesprochen als sei er ein Außerirdischer", so der Berater weiter.

Für die Kritiker, die Cavani eine solche Anzahl von Toren ohne die Hilfe des abgewanderten Ezequiel Lavezzi nicht zugetraut hatten, hatte Anellucci die passende Antwort: "Jemand hat behauptet ohne Lavezzi könne er nicht die gleiche Anzahl an Toren erzielen. Und er hatte Recht. Er hat einfach mehr Tore geschossen."

EURE MEINUNG: Bleibt Cavani in Neapel?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig