thumbnail Hallo,

Alle Fans von Lazio sehnten eine frühe Rückkehr von Miroslav Klose herbei. Nach der langen Verletzungspause konnte der deutsche Nationalstürmer den Italienern aber nicht helfen.

Rom. Goal.com präsentiert Euch Woche für Woche die Serie "Unsere Legionäre". Miroslav Klose ist einer der großen Stars der italienischen Serie A. Für Lazio schien er der wichtigste Akteur - allerdings schwinden auch mit ihm die Chancen auf Europa zusehendst. Champions League - im ersten Spiel über 90 Minuten wusste aber auch der Superstar gegen den angehenden Meister Juventus nicht weiter.

Klose ließ Lazio träumen

Seit seiner Ankunft haben die "Laziali“ kein Derby gegen den AS Rom mehr verloren. Seit seiner Ankunft träumte man von der Champions League und spielte kurzzeitig sogar um die italienische Meisterschaft mit. Mit der Verletzung des Superstars riss aber auch die Erfolgsserie - neun Partien infolge blieben die Römer ungeschlagen, 23 von 27 möglichen Punkten sammelten sie.
LEISTUNGSBILANZ MIT LAZIO
Einsätze
Tore
Assists
66
27
12

Alles zur Serie A auf Goal.com


Den Traum kann man allerdings mittlerweile wohl begraben. Nachdem sich Klose eine langfristige Verletzung zugezogen hatte, sammelte Lazio nur fünf Punkte aus neun Partien. Mit seiner Rückkehr folgte dann auch der erste Sieg nach zuletzt drei Niederlagen.

Die umjubelte Rückkehr

In der 75. Minute kam unser Nationalspieler rein. In der 79. fiel das Eigentor durch Nicola Legrottaglie zum Ausgleich, in der 81. Minute brachte Antonio Candreva den Favoriten per Elfmeter in Führung.

Klose reicht Lazio nicht

Doch nach dieser auch ohne eigenen Treffer perfekten Rückkehr lief es auch für Klose nicht mehr nach Maß. Gegen den AS Rom blieb er am darauf folgenden Spieltag erstmals in seiner Karriere ohne Scorerpunkt.

Gegen den Meister Juventus absolvierte er seine erste Partie über 90 Minuten seit dem 19. Spieltag, wusste aber zu keinem Zeitpunkt der Partie gänzlich zu überzeugen. Gleiches galt auch für die 0:1-Niederlage gegen Udinese Calcio, woraufhin er gegen Parma frühzeitig ausgewechselt wurde. Lazio holte nur einen Punkt. Mittlerweile kann also auch Klose den "Laziali" keine Erfolgsgarantie mehr aussprechen.

Die vielleicht letzte Chance auf Europa

Dabei handelt es sich für den deutschen Nationalspieler um seine vielleicht letzte Chance auf eine Teilnahme an einem europäischen Wettbewerb. Der Vertrag des mittlerweile 34-Jährigen läuft im Sommer 2014 aus. Apropos Sommer 2014 - bei der Leistung kann auch Joachim Löw dem "Bomber der Nation" keine Einsatzgarantie für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien aussprechen.

EURE MEINUNG: Beschert Klose sich mit Lazio ein vielleicht letztes Jahr in Europa?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig