thumbnail Hallo,

Miroslav Klose hat wieder mit dem Training begonnen. Der Nationalspieler wird bei den kommenden Länderspielen noch fehlen, könnte Ende März aber wieder spielen.

Rom. Miroslav Klose von Lazio Rom hat wieder mit dem Training begonnen. Für die beiden Länderspiele gegen Kasachstan musste der 34-Jährige noch absagen, Ende März könnte er aber wieder für Lazio auf Torejagd gehen.

Klose bald wieder einsatzbereit

Seit sieben Wochen muss Klose aufgrund einer Knieverletzung pausieren. Wie der Corriere dello Sport berichtet, könnte er am 30. März im Ligaspiel gegen Catania Calcio sein Comeback geben.

Klose ist Lazios bester Torjäger

Derzeit steht Lazio punktgleich mit dem AS Rom auf Tabellenplatz sechs, die Roma belegt den letzten Europa-League-Platz. Sollte der Mannschaftsarzt Klose, dessen Reha-Programm gut verläuft, einen Einsatz erlauben, würde Lazio-Trainer Vladimir Petkovic ihn dem Bericht zufolge spielen lassen.

Obwohl Klose seit Jahresbeginn nur drei Ligaspiele für Lazio absolviert hat, ist er mit zehn Saisontreffern immer noch der gefährlichste Torjäger der Römer.

EURE MEINUNG:  Was kann Klose noch?  Wird er an seine zuletzt starken Leistungen anknüpfen können?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig