thumbnail Hallo,

Inter-Trainer Andrea Stramaccioni lobt den Kroaten Mateo Kovacic in höchsten Tönen und sagt dem 18-jährigen Neuzugang eine glorreiche Zukunft voraus.

Mailand. Inter-Trainer Andrea Stramaccioni schwärmt in höchsten Tönen von Neuzugang Mateo Kovacic. Dem 18 Jahre alten Mittelfeldspieler prophezeit er eine große Zukunft.

„Ich bin sehr überzeugt von Mateo. Nicht umsonst wollte ich ihn unbedingt haben und ich denke, sein Talent ist für jedermann offensichtlich“, sagte Inters Trainer bei einer Pressekonferenz

Stramaccioni weiter: „Er spielt 70 oder 75 Pässe und nur fünf oder sechs kommen nicht an – das ist unglaublich! Er ist ein Spieler, auf den man jetzt noch etwas aufpassen sollte. Aber in der Zukunft wird er sicherlich ein Star.“

Corluka: Kovacic der „neue Luka Modric“

Auch der kroatische Nationalspieler und Ex-Bayer-Profi Vedran Corluka hält große Stücke auf Kovacic. Im Gespräch mit Goal.com bezeichnete er den Star der kroatischen U-21-Nationalmannschaft als „neuen Luka Modric“.

Kovacic war in der Winterpause für kolportierte elf Millionen Euro von Dinamo Zagreb zu den „Nerazzuri“ gewechselt. Der Youngster hat bislang sieben Spiele für Inter bestritten, wartet aber noch auf seinen ersten Torerfolg.

EURE MEINUNG: Glaubt ihr auch an Kovacic große Zukunft?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig