thumbnail Hallo,

Maradona: „Pele redet dummes Zeug, wenn er die falschen Tabletten nimmt“

Bei seinem umjubelten Besuch in Neapel hat Diego Maradona mal wieder mit Aussagen gegen Pele für Aufsehen gesorgt. Außerdem machte er den Napoli-Fans für den Rest der Saison Mut.

Neapel. Diego Maradona hat auf einer Pressekonferenz in Neapel einmal mehr mit kontroversen Aussagen über Pele für Aufsehen gesorgt. Die argentinische Legende ist besonders in der süditalienischen Stadt eine Ikone und sagte auch etwas zu den Titelchancen des SSC Napoli.

Maradona schießt gegen Pele

Maradona erklärte: „Ich denke, dass ich der beste Spieler aller Zeiten bin. Warum sollte man mich mit Pele vergleichen? Meine Mutter hat gesagt, dass ich stärker bin und dass er mit Spielern gespielt hat, die sich auf dem Platz nicht bewegt haben.“ Er möge die Vergleiche auch nicht. „Er redet immer dummes Zeug, wenn er die falschen Tabletten nimmt“, meinte der Argentinier.

Zu Messi sagte er Folgendes: „Er hat gegen AC Mailand den Ball kaum berührt, aber er bleibt ein großartiger Spieler. Trotzdem sehe ich mich immer noch als besseren Spieler als ihn.“

Serie A „noch nicht entschieden“

Abschließend machte sich der ehemalige Napoli-Spieler noch Gedanken zum Titelkapf in der Serie A. Entschieden sei da noch nichts. „Ich glaube nicht, dass Juventus ein besseres Team als Napoli ist. Mit zwölf ausstehenden Spielen gibt es keinen Favoriten auf den Titel“, schätzte der 52-Jährige die Lage ein. Juventus sei auswärts ein anderes Team als zuhause, von daher sei noch alles offen.

EURE MEINUNG: Ist Maradona der beste Spieler aller Zeiten?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig