thumbnail Hallo,

Wer ist der beste Stürmer der Serie A? Trotz der Rückkehr Mario Balotellis nach Italien sieht PSG-Angreifer Lavezzi immer noch Neapels Cavani vorn.

Neapel. Ezequiel Lavezzi glaubt, dass sein früherer Teamkollege Edinson Cavani vom SSC Neapel trotz des Wechsels von Mario Balotelli in die Serie A immer noch der beste Stürmer in der italienischen Liga ist. Außerdem sieht der Argentinier für Neapel in diesem Jahr realistische Chancen auf den Meistertitel.

„Cavani der Beste“

Obwohl Balotelli in den ersten drei Ligapartien für den AC Mailand bereits vier Tore erzielte, hält Lavezzi den Uruguayer Cavani für den Besseren. „Balotelli könnte es sein, aber ich denke, Cavani ist ohne Zweifel der Beste“, antworte Lavezzi, der vor der Saison Napoli in Richtung Paris Saint-Germain verlassen hat, auf die Frage der italienischen Zeitung Corriere dello Sport nach dem derzeit besten Angreifer in der Serie A.

Neapel auf Augenhöhe mit Juventus

Über die Entwicklung seines früheren Klubs ist der 27-Jährige hocherfreut. Derzeit liegt der SSC Neapel auf Platz zwei mit vier Punkten Rückstand auf Juventus. „Sie sind in der Lage, zu triumphieren“, sagte Lavezzi. „Im Vergleich zu anderen Jahren haben sie dieses Mal die Möglichkeit, um den Titel mitzuspielen. Ich hoffe, sie werden sie nutzen.“

Der argentinische Stürmer sieht Juventus und Napoli auf Augenhöhe. Dass die Neapolitaner überhaupt um den Scudetto mitspielen, hätte man vor allem Trainer Walter Mazzarri zu verdanken. „Die Anerkennung gehört allein Trainer Mazzarri. Niemand sonst arbeitet mit solch einer Akribie. Er war sehr wichtig für meine Entwicklung als Spieler“, fügte Lavezzi hinzu.

EURE MEINUNG: Wer ist der beste Stürmer der Serie A?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig