thumbnail Hallo,

Inter Mailands Diego Milito wurde erfolgreich am Kreuzband operiert. Der Argentinier hatte sich am Donnerstag schwer verletzt und fällt voraussichtlich ein halbes Jahr aus.

Mailand. Diego Milito ist erfolgreich am Kreuzband operiert worden. Dies teilte sein Verein Inter Mailand am Samstag auf seiner Internetseite mit. Milito hatte sich am Donnerstag beim Europa-League-Spiel von Inter gegen CFR Cluj einen Riss des vorderen Kreuzbandes zugezogen.

Saison für Milito beendet

Milito wird ungefähr ein halbes Jahr ausfallen, die aktuelle Spielzeit ist für den 33-Jährigen beendet. Inter-Trainer Andrea Stramaccioni sprach Milito auf einer Pressekonferenz Mut zu: „Wir sind in Gedanken alle bei ihm und warten auf seine Rückkehr. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er im nächsten Jahr nicht bei Inter spielt.“

Der Argentinier fehlt Inter Mailand damit im Kampf um die Qualifikation für die kommende Champions-League-Saison. In der italienischen Serie A steht Inter aktuell nur auf Platz fünf.

Milito erzielte in der laufenden Saison bis zu seinem Kreuzbandriss für Inter in 20 Ligaspielen neun Treffer.

EURE MEINUNG: Wie schwer wiegt Militos Ausfall für Inter?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig