thumbnail Hallo,

Der Mittelfeld-Stratege der „alten Dame“ hat sich ein Verletzung zugezogen. Die Untersuchung ergab, dass die Blessur nicht schwerwiegend ist. Dennoch muss er erstmal pausieren.

Turin. Juventus Turins Mittelfeldspieler Claudio Marchisio fällt aufgrund einer Verletzung für mindestens sieben Tage aus. Beim Spiel gegen Chievo Verona steht er seinem Trainer Antonio Conte somit nicht zur Verfügung.  

Keine ernste Verletzung

„Claudio Marchisio hat sich einer MRT-Kontrolle unterzogen, nachdem er gestern im Training einen Schlag auf die Hüfte bekommen hatte. Der Scan, von Professor Carlo Faletti durchgeführt, konnte ernsthafte Verletzungen ausschließen, zeigte aber eine Zerrung im äußeren Hüftlochmuskel. Marchisio wird sieben bis zehn Tage ausfallen“, gab der Klub auf der Homepage bekannt.
SO GEHT'S WEITER:
Juves anstehende Aufgaben
29.01. Lazio Rom (A)
03.02. Chievo Verona (A)
09.02. Fiorentina (H)
13.02. Celtic Glasgow (A)
16.02. AS Rom (A)
23.02. AC Siena (H)

Pause auch im Länderspiel

Der Mittelfeldspieler hat in dieser Saison bisher 18 Spiele in der Serie A bestritten und konnte dabei vier Tore erzielen.

Auch im Testspiel der Italiener am 6. Februar in Amsterdam gegen die Niederlande wird der 27-jährige eine Zwangspause einlegen müssen.
 
EURE MEINUNG: Trifft der Ausfall von Marchisio Juve schwer?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig