thumbnail Hallo,

Der brasilianische Innenverteidiger will mit den Römern auf einen Champions-Leauge-Platz. Daher erwartet der 26-Jährige ein Sieg gegen Inter am Sonntag.

Rom.  Leandro Castan vom AS Rom räumt bei Sky Sport 24 ein, dass der Hauptstadt-Klub gegen Inter Mailand keine Punkte liegen lassen darf, wenn man ernsthaft im Rennen um die Champions League bleiben möchte. Des Weiteren sagt er, dass sich die Jugend des Vereins als Schlüssel zum Erfolg erweisen könnte.

Castan fordert Sieg

Der Innenverteidiger hat seine Mannschaftskollegen dazu aufgefordert, den Endspurt um die Champions-League-Plätze mit einem Sieg am Sonntag gegen Inter Mailand einzuleiten.  Nach zuletzt drei Niederlagen in vier Spielen liegt die Mannschaft mittlerweile zehn Punkte hinter dem Rivalen Lazio Rom, welcher aktuell den dritten Platz der Serie A innehat. Doch Castan gibt die Qualifikation für den Europa-Cup noch nicht auf: „Ich erinnere mich an unsere letzte Begegnung im San Siro. Es war ein gutes Spiel und das Gleiche erwarte ich am Sonntag. Es wird im Kampf um Platz drei entscheidend sein und wir müssen gewinnen. Dritter zu werden ist noch möglich, aber nur wenn wir Inter schlagen.“

Castan: „Hätte in Corinthians bleiben können“

Angesprochen auf seine Vergangenheit bei Corinthians sagte der 26-Jährige: „Ich hätte auch bei Corinthians bleiben können, wollte aber in Europa spielen. Der AS Rom hat mir sein Projekt gezeigt und ich habe zugesagt. Ich hätte bis Januar in Brasilien spielen können, aber Sabatini (Sportdirektor vom AS Rom, Anm. d. Red.) wollte mich unverzüglich in Italien haben.“

Hohe Erwartungen an Nachwuchsspieler

Bei seinem Wechsel im Sommer 2012 hat sich der Linksfuß für seine Zeit beim AS Rom viel vorgenommen: „Ich erwarte den Scudetto und die Coppa Italia mit Rom zu gewinnen, aber bis dahin braucht es noch viel Arbeit.“ Des Weiteren zeigt er sich sehr von den jungen Spielern im Team angetan und verweist besonders auf  Alessio Romagnoli: „Er hat großes Potenzial. Ich versuche ihm zu helfen weil ich sicher bin, dass er eines Tages ein Champion werden kann.“.

Auch seine Teamkollegen Florenzi und Destro hält Castan für sehr talentiert und glaubt, dass der Einsatz vieler junger Spieler der Mannschaft im Giuseppe Meazza-Stadion einen Vorteil verschaffen wird.

EURE MEINUNG: Was kann AS Rom in der Serie A erreichen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig