thumbnail Hallo,

Seit geraumer Zeit wird spekuliert, wohin es den Wesley Sneijder verschlagen wird. Zuletzt wurde gemeldet, er sei mit Tottenham einig - wohl eine Ente.

Mailand. Kaum eine Personalie wird seit einiger Zeit so heiß diskutiert, wie die vom Niederländer Wesley Sneijder, dessen Vertrag mit Inter Mailand im Sommer 2015 ausläuft. Italienische Medien meldeten nun, der Wechsel des Mittelfeldspielers auf die Insel zu den Tottenham Hotspur sei fix. Dem erteilte nun das Management des Stars der Nerazzurri eine derbe Absage.

Vertragsgerüchte aus der Luft gegriffen

„Von all dem ist nichts, aber auch gar nichts wahr“, wird ein Vertreter von Sneijder in der niederländischen Zeitung Algemeen Dagblad wörtlich zitiert. Demnach ist die Einigung mit Tottenham, wie es bereits gemeldet wird, eben nicht rund und erfolgt.

Abschied trotzdem wohl beschlossene Sache

Dass Sneijder jedoch mit einem Abschied von Inter liebäugelt, das gilt immer noch als absolut sicher. Im September lief Sneijder zuletzt für seinen Klub auf und hat bisher in allen Wettbewerben nur acht Pflichtspiele absolvieren dürfen. Natürlich aus rein „taktischen Gründen“ und nicht etwa wegen der anhaltenden Vertragsstreitigkeiten, wie Coach Andrea Stramaccioni betonte. Alleine wegen der fehlenden Spiele werden die Gerüchte um einen baldigen Wechsel ständig größer und größer.

Hohes Gehalt für einen Bankspieler

Für einen neuen Vertrag mit zweijähriger Laufzeit hatte Inter dem Niederländer angeboten, sein Gehalt von sechs auf vier Millionen Euro pro Jahr zu kürzen. Damit war Sneijder dann nicht einverstanden und seit diesem Zeitpunkt befindet man sich in eisigen Klimazonen. Gerade aus diesem Grund kann man fast davon ausgehen, dass Mailand bei einem passenden Angebot nicht abgeneigt sein wird, sechs Millionen von der Payroll zu kriegen, die man momentan nur fürs Bankdrücken zahlt.

EURE MEINUNG: Zu welchem Klub wird Sneijder wechseln?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig