thumbnail Hallo,

Für das Derby della Mole droht dem Rekordmeister der Ausfall des Ex-Leverkuseners. Abwehrspieler Caceres droht sogar eine längere Pause.

Turin. Im anstehenden Stadtderby gegen den FC Turin muss Juventus Turin womöglich auf Arturo Vidal verzichten. Der Chilene kämpft nach einer Trainingsverletzung mit Muskelproblemen. Auch Martin Caceres steht vor einer Zwangspause.

Vidal musste Training abbrechen

„Arturo Vidal musste das Training am Dienstag nach einer Überlastung der Adduktoren abbrechen. Der Zustand des chilenischen Mittelfeldspielers wird in den nächsten Tagen fortlaufend beobachtet“, gab der Verein auf seiner offiziellen Homepage bekannt.

Mit neun Toren in 18 Einsätzen für die „Bianconeri“ war Vidal in dieser Saison bislang ein wichtiger Faktor im Spiel des italienischen Rekordmeisters. Der Ausfall des 25-Jährigen wäre ein herber Verlust.

Caceres vor längerer Pause

Martin Caceres könnte sogar noch länger ausfallen, nachdem er sich im Training am Fußknöchel verletzt hat. Der Verein erklärte hierzu: „Martin Caceres verpasste die Doppeleinheit am Dienstag, nachdem er sich mit Schmerzen im linken Fußgelenk zum Training gemeldet hatte.“

Die folgende Kernspinuntersuchung zeigte einen Gelenkerguss und eine leichte Bänderzerrung im Fußgelenk. Laut Verein wird die genaue Ausfallzeit in den kommenden Tagen bekannt gegeben.

EURE MEINUNG: Wie wichtig ist Arturo Vidal für Juventus? Wer sollte ihn im Derby vertreten?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig