thumbnail Hallo,

Der Niederländer kann aktuell nicht an seine Form aus dem Jahr 2010 anknüpfen. Deshalb soll er nun weniger verdienen – oder gehen.

Mailand. Inter Mailand stellt dem Mittelfeldstar Wesley Sneijder ein Ultimatum. Entweder der 28-jährige Spielmacher unterschreibt einen weniger lukrativen Vertrag, oder er wird keine Einsatzzeiten mehr bekommen. In der Gazzetta dello Sport drücken sich Inters Technischer Leiter Marco Branca und Trainer Andrea Stramaccioni zur Causa Sneijder widersprüchlich aus.

Entscheidung des Trainers

Inter Mailands technischer Leiter Marco Branca erklärt Sneijders Situation mit klaren Worten: „Wesley ist Teil von Inters Geschichte, aber der Verein und Trainer sind sich einig, dass der Spieler erst wieder zurück in die Mannschaft rückt, sobald er unterschreibt.“

Für Inter-Coach Stramaccioni hingegen liegt die Entscheidung, ob Sneijder nun spielt oder nicht, letzten Endes einzig beim Trainer: „Es ist der Trainer, der entscheidet, wer spielt, basierend auf dem, was er auf dem Platz sieht, basierend auf dem, was seine Instinkte ihm sagen auf dem Pinetina (Inter Mailands Trainingsgelände Anm. d. Red.). Es ist im Endeffekt meine alleinige Entscheidung. Selbstverständlich muss ich hoffen, dass jeder Involvierte nur Gutes will und wir uns alle an einen Tisch setzen können, um die Situation endgültig zu klären.“

Alles von Inter Mailand bei Goal.com

Der 36-jährige Italiener schätzt den Niederländer sehr, als Mensch und als Spieler: „Ich bin wahrscheinlich die Person in diesem Verein, die für Sneijder den allerhöchsten Respekt empfindet, auf persönlicher und auf professioneller Basis.“

Gehaltseinbußen

Sneijder verdient rund sechs Millionen Euro im Jahr. Das neue Angebot soll sich dieser Summe nicht nähern. Der Gazzetta dello Sport zufolge soll Sneijder bei einer Vertragsablehnung zur Wintertransferperiode abgegeben werden.

EURE MEINUNG: Wo liegt die Fußball-Zukunft von Wesley Sneijder?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig