thumbnail Hallo,

Bojan Krkic nach Mailands Niederlage gegen Florenz: „Pato ist ein guter Elfmeterschütze“

Obwohl der Brasilianer einen wichtigen Strafstoß gegen Florenz verschoss, gab es nach dem Spiel keine Schuldzuweisungen vom Kollegen Bojan.

Mailand. Der AC Milan läuft derzeit den eigenen Ansprüchen weit hinterher. Der 18-fache italienische Meister befindet sich derzeit nur auf Rang 13 in der Serie A. Am Wochenende verloren die Mailänder mit 1:3 gegen den AC Florenz.
Alexandre Pato verschoss in der ersten Halbzeit dieses Spiels einen Elfmeter zum möglichen 1:1-Ausgleich für Milan.

Stattdessen erzielte Florenz noch vor der Pause das 2:0 und gewann das Spiel letztendlich. Dennoch wollte Patos Mannschaftskollege Bojan Krkic die Schuld keineswegs dem Brasilianer zuschieben: „Ich will nicht sagen, dass diese eine Szene das Spiel verändert hat.“

Krkic trauerte mehr den vergebenen Chancen nach: „Wenn wir in der ersten Hälfte ausgeglichen hätten, hätte es anders laufen können, aber wir haben ein paar Chancen verschwendet, um das Spiel zu drehen.“

Außerdem hielt der Spanier fest, dass Pato ein guter Strafstossschütze sei: „Du kannst Elfmeter nur verschießen, wenn du die Courage hast anzutreten. Pato ist jemand, der sich den Ball beim Elfmeter schnappt. Er ist ein guter Elfmeterschütze und es war richtig, dass er ihn genommen hat.“


EURE MEINUNG: Was haltet Ihr von Bojans Aussagen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig