thumbnail Hallo,

Miroslav Klose ist im hohen Alter noch immer einer der stärksten Stürmer Europas und mischt derzeit die Serie A auf. Nun stellt sich raus: Tottenham war am Nationalspieler dran.

Rom. In der Serie A war Miroslav Klose bereits am zweiten Spieltag wieder mit Toren zur Stelle gewesen und wurde von Goal.com an beiden Spieltagen zum „Man of the Match“ gewählt. Lazio kann auf den deutschen Nationalspieler zählen - auch weil der ein Angebot aus der Premier League von Tottenham Hotspur ausgeschlagen hat.

Tottenham wollte Klose

Klose hat nun zugegeben, dass er ein gutes Angebot aus der englischen Liga ausgeschlagen hat. „Tottenham hat sich nach mir erkundigt. Ich habe bei Lazio allerdings einen bis 2014 laufenden Vertrag unterschrieben und will diesen respektieren“, sagte er gegenüber sportal.it.

SERIE A
2012/13
DER ZWEITE SPIELTAG
Ergebnis
Torino - Pescara
3:0
FC Bologna - AC Milan
1:3
Udinese Calcio - Juventus
1:4
Cagliari Calcio - Atalanta
1:1
Catania Calcio - Genoa
3:2
Inter Mailand - AS Roma
1:3
Lazio Rom - US Palermo
3:0
Napoli - Fiorentina
2:1
FC Parma - Chievo Verona
2:0
Sampdoria - Siena
2:1

Lob für Petkovic

Für seinen aktuellen Trainer bei Lazio hatte er nur Lob übrig, zum Thema, ob er mit seiner Mannschaft um den Titel spielen kann, wollte er sich nicht festlegen: „Petkovic ist einer der Größten. Es wird schwer im Kampf um die Meisterschaft und ich kann noch nicht sagen, inwieweit wir involviert sein werden. Nun gilt der Fokus der Partie gegen Chievo, dann der Europa League.“ Lazio steht derzeit gemeinsam mit Juventus und dem SSC Neapel an der Spitze der Tabelle.

Bezüglich seiner Handgelenksverletzung gab der 34-Jährige Entwarnung.

EURE MEINUNG: Wird Klose weiter seine Tore machen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig