thumbnail Hallo,

Inter Mailand hat eine entäuschende Saison hinter sich. Nun wollen die Italiener in der nächsten Spielzeit oben angreifen und haben den Gewinn der Europe League fest im Visier.

Mailand. Walter Samuel und Inter Mailand mussten einige Enttäuschungen hinnehmen. In der abgelaufenen Saison der Serie A konnten die Mailänder nur den sechsten Rang belegen. Doch in der kommenden Spielzeit soll es wieder nach ganz oben gehen.

„Wir wollen zeigen, dass wir noch nicht am Ende sind“, sagte er Samuel italienischen Zeitung La Gazzetta dello Sport. In der nächsten Saison soll wieder ganz oben angegriffen werden, denn „das Gewinnen ist in der DNA verwurzelt.“ Er sagte der Zeitung weiter, dass die Misserfolge nur Steine auf dem Weg zurück nach oben sind.

„Gewinn der Europe League ist unser Ziel“

Seine Ziele mit Inter Mailand kann sich der Argentinier auch schon ausmalen: „Der Gewinn der Europa League ist unser Ziel. Wenn wir das schaffen, können wir auch wieder um den europäischen Supercup spielen, dieser fehlt uns noch.“ Aber auch die Motivation im Team ist kein Problem: „Wir sind noch immer erfolgshungrig. Wir wollen die Europe League und den Supercup unbedingt gewinnen. Wir wollen Geschichte schreiben!“

Samuel hat sich erst vor Kurzem ein weiteres Jahr an Inter Mailand gebunden. In der abgelaufenen Spielzeit ist er 27-mal für die Italiener aufgelaufen. In seinen bisherigen sieben Jahren bei Inter konnte er zweimal den italienischen Supercup, dreimal den Pokal, fünfmal hintereinander den Meistertitel und 2010 auch die Champions League gewinnen.

Eure Meinung: Schafft es Inter in der kommenden Spielzeit wieder zurück an die Spitze?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!
Auf http://m.goal.com bekommst du die ganze Fußball-Welt auf dein Handy

Dazugehörig